aktuell : Datenschützer

Fachkraft für Datenschutz, DEKRA

Fachkraft für Datenschutz, DEKRA

Eine Herausforderung war, die Logik mit deutscher Juristerei zu verknüpfen – eine Kontroverse.

Weder Volljuristen noch IT-Nerds eigenen sich zum Datenschützer. Ich finde den Spagat sehr interessant und die Arbeit als externer Datenschutzbeauftragter macht, neben der sonst üblichen Bitschubserei, richtig Spaß.

Als Unternehmer finde ich in diesem Themenkomplex – wider Erwarten Dank der auslegbaren juristischen Komponente – vernünftige Maßnahmen, die dem Kunden einen Mehrwert bringen. Nicht nur im Datenschutz.